Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Politik

Aktuelles vom Bürgermeister


Liebe Gemeindebürgerinnen,
liebe Gemeindebürger! 

Gleich mehrfach erfreuliche Nachrichten gibt es zur Infrastruktur in unserer Marktgemeinde zu berichten. Vor kurzem war die Freude für die neuen Mieter:innen groß, die ihre Schlüssel für die Wohnungen in der neuen Wohnanlage in Unterjeserz erhalten haben. Hier haben wir im Herbst 2020 gemeinsam mit „meine heimat“ Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft in Unterjeserz eine große Wohnbauoffensive gestartet. Das Ziel war die Errichtung von 18 modernen Wohnungen zu fairen Preisen. Besonders erfreut bin ich, dass es uns erstmals in Velden gelungen ist, in dieser Wohnanlage auch einen betreuten Wohnverband für 8 Menschen mit Behinderung zu errichten. Dies gelang gemeinsam mit dem Land Kärnten und der Diakonie, die den Wohnverband betreut, der ganz den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen angepasst ist. Diese 8 Bewohner:innen haben zudem in der Umgebung einen Arbeitsplatz. Die ganze Anlage erfüllt alle Anforderungen modernen Wohnens, ist klimafreundlich, barrierefrei, inklusiv und zentrumsnah. Ein maßgeschneidertes Angebot für junge Leute am Beginn ihrer Berufslaufbahn, alleinerziehende oder ältere Personen, die eine kompakte und kostengünstige Wohnung anstreben. Dabei wollen wir es aber bei der Wohnraumschaffung nicht belassen und sind nach Gesprächen mit der Raumplanungsabteilung des Landes Kärnten auch bei zwei weiteren Projekten wieder einen Schritt vorangekommen. Die vorgelegten Entwürfe über die Ortsentwicklung St. Egyden und die neue Wohnbauoffensive für leistbares Wohnen am Bahnweg wurden positiv bewertet und dürfen weiterentwickelt werden.

Ein ganz neues, umfangreiches Entwicklungsprojekt steht derzeit in den Startlöchern: die Quartiersentwicklung Velden von der Bahnhofstraße bis zur Unterwinklernstraße. Hier haben wir die große, historische Chance, ein neues sogenanntes „Quartier“ (Ortsteil) zu entwickeln, in dem alle Aspekte des neuen sozialen Wohnens, Räume für Arbeit und Bildung, lebendige und gemischte Erdgeschosse, klimafitte Grünräume, umweltfreundliche Mobilität und vieles mehr berücksichtigt und geschaffen werden können. Den Stand unserer Planungsarbeiten sowie das Konzept des Masterplans wollen wir Ihnen vorstellen und mit Ihnen, liebe Veldnerinnen und Veldner, intensiv diskutieren. Dazu laden wir Sie am 01.12.2022 zu einer Bürgerbeteiligung in die Mittelschule Velden ein. Dort werden die Architekten in einer Art Workshop den Entwurf eines Masterplans vorstellen. Ich lade Sie herzlich dazu ein bzw. bitte Sie um Ihre Beteiligung dazu, denn Ihre Vorschläge und Ergänzungen werden in den Endentwurf einfließen. Nutzen wir gemeinsam diese Chance, ein attraktives, modernes, lebenswertes neues Quartier zu entwickeln, das auch in umweltrelevanten Belangen am Puls der Zeit ist. 

Nach der Verabschiedung der beliebten und langjährigen Leiterin unserer Volksschule in St. Egyden haben wir die Leitung der Schule mit unserer Volksschule in Velden zusammengelegt. Diesen neuen Schulverband St. Egyden/Velden leitet seit 1.9.2022 Direktor Thomas Millonig. 

Eine herzliche Gratulation und ein Danke gehen wieder an die Union LFL Köstenberg, die – wie schon so oft – den traditionellen Casinolauf mit viel Einsatz und Herzblut organisiert hat. Es war wieder eine große Freude, vor allem den vielen Kindern beim leidenschaftlichen Run zuzusehen. 

Eine Kulturehrung gab es auch noch: Unserer Mundartdichterin Hildegard Griesser wurde von der Dichtergemeinschaft Zammelsberg der Ehrenkrug für ihre dichterischen Leistungen überreicht. Dem Glückwunsch dazu habe ich mich gemeinsam mit Kulturreferent Markus Fantur gerne angeschlossen. 

Nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause erstrahlt unser Ort heuer bereits zum 19. Mal im Licht des Veldener Advents und wird zur Kulisse für einen der schönsten Adventmärkte Österreichs. Von Beginn an zeichnet er sich durch ein umfangreiches Kinderprogramm aus, und das wird auch heuer wieder so fortgesetzt. An dieser Stelle bedanke ich mich bei den Verantwortlichen und allen Helfer:innen, die wieder für strahlende Kinderaugen sorgen und unserem Ort den Weihnachtsglanz verleihen. Wie Sie bereits wissen, wird die Weihnachtsbeleuchtung um 23.00 Uhr abgeschaltet. Das wird der Freude und Vorfreude aber sicher keinen Abbruch tun, und ich freue mich sehr darauf, Sie alle dort begrüßen zu dürfen. 
 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine zauberhafte Adventzeit. 

Ihr Bürgermeister Ferdinand Vouk



Obmann: DI Jäger Josef

  • Wakonig Wolfgang
  • Wenzl Florian
  • Kogler Mario
  • Mag. Fasser Harald
  • Widmann Johannes
  • Stromberger Corinna

Obmann: Heissenberger Manfred, BEd.

  • Wakonig Wolfgang
  • Spendier Sandro
  • Dr. Heissenberger Margit
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Kuntaritsch Markus

Obfrau: Dr. Heissenberger Margit

  • Mörtl Elisabeth
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Zerche Klaus
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Pichler-Koban Heidelinde

Obmann: Kogler Mario

  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Zerche Klaus
  • Dr. Heissenberger Margit
  • Stromberger Corinna
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • DI Jäger Josef

Obmann: Nagele Siegfried

  • Spendier Sandro
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Wenzl Florian
  • Mak Alexander
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • DI Jäger Josef

Obmann: Ing. Kogler Manfred

  • Schulnig Gerhard
  • Ing. Neff Gerhard
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Mak Alexander
  • Widmann Johannes
  • DI Jäger Josef

Obmann: Spendier Sandro

  • Ing. Kogler Manfred
  • Mörtl Elisabeth
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Widmann Johannes
  • Stromberger Corinna
  • Kuntaritsch Markus

Obfrau:  Pichler-Koban Heidelinde

  • Ing. Kogler Manfred
  • Zerche Klaus
  • Spendier Sandro
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Mak Alexander

Obfrau:  Mag. Dr. Zinnauer Gabriele

  • Stromberger Corinna
  • Nagele Siegfried
  • Schulnig Gerhard
  • Ing. Kogler Manfred
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • DI Jäger Josef

Obfrau:  Dipl.-Ing. Tschernitz Helga

  • Stromberger Corinna
  • Nagele Siegfried
  • Zerche Klaus
  • Spendier Sandro
  • Ing. Neff Gerhard
  • Kuntaritsch Markus



Der Gemeinderat

Keine Einträge gefunden.