Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Politik

Aktuelles vom Bürgermeister


Liebe Gemeindebürgerinnen,
liebe Gemeindebürger! 

Wie Sie sicher auch gelesen und gehört haben, hat Ende Juni die große Unwetterkatastrophe unseren Bezirk heimgesucht. Wir in Velden haben nur Ausläufer gespürt, aber die Gemeinden Treffen und Arriach sind stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Unmittelbar nach den Unwettern sind unsere Feuerwehren mit Frauen, Männern und Gerätschaften ausgerückt, um vor Ort zu helfen. Darüber hinaus werden auch wir, wie alle Gemeinden des Bezirkes und des Landes auch, mit unserem Wirtschaftshof helfen. Die Gemeinden Arriach und Treffen und einige Hilfsorganisationen haben Spendenkonten eingerichtet, die betroffenen Menschen sind für jede Unterstützung dankbar. 

Die Sommersaison ist in vollem Gang, und unser schöner Ort erfreut sich großer Beliebtheit, wie die Gästezahlen eindeutig beweisen. Laut den Betrieben sind wir bis Ende September gut gebucht, und wenn keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreten, könnte das gute Ergebnis aus dem Jahr 2019 erreicht werden. Damit sich sowohl Gäste als auch Einheimische wohlfühlen und gut unterhalten, haben unsere Touristiker wieder ein vielfältiges Programm aufgesetzt: So findet die Flaniermeile Velden wieder bis 28.8. statt und bespielt den Gemonaplatz, den Strandpark und die Ecke Wahlisstraße/Seecorso. Auch die beliebte Bambini-Flaniermeile findet von Montag bis Freitag statt. Alle Musikfans kommen beim Lake LIVE Velden auf ihre Kosten, Bands und Solokünstler:innen spielen vor unserer fantastischen Kulisse – der Veldener Bucht! Und auch für Liebhaber:innen der Klassik bietet die jährlich ausverkaufte Wörthersee Gala im herrlichen Ambiente des Schlossgartens ein großes Vergnügen. Unsere Chöre sind ebenfalls wieder aktiv und erfreuen bei mehreren Konzerten wie z. B. dem Singen am See oder dem Wiesensingen. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es in Absprache mit unserer Tourismuswirtschaft aus Umwelt- und Klimaschutzüberlegungen im Sommer keine Feuerwerke mehr in der Veldener Bucht. Dies war allen Beteiligten sehr wichtig. Als Ersatz gibt es wieder die (legendären) Wasserski-Shows, und da knüpfen wir an eine langjährige Tradition an und stellen unseren See wieder in den Mittelpunkt.

Um den Verkehr noch mehr zu beruhigen, haben wir am 8. Juli ein Pilotprojekt – „Verkehrsberuhigung Seecorso“ – gestartet und sperren bis 30.9.2022 den Seecorso im Bereich Wahlisstraße bis Augsdorfer Straße. Davon ausgenommen ist der Anrainerverkehr für den Bereich Seecorso bis zur Augsdorfer Straße und den Karl-Fischer-Weg. Weiters ausgenommen sind Radfahrer:innen, Busse und der Bummelzug. Dadurch soll der Durchzugsverkehr eingeschränkt werden, eine Umleitungstrecke ist ausgeschildert. Nach Abschluss des Pilotversuches werden auf Basis von zusätzlichen Verkehrszählungen (Mitte August) weitere Maßnahmen mit den betroffenen Anrainer:innen und Betrieben besprochen.

Sehr stolz sind wir auf die Vergabe der 18 leistbaren Wohnungen in Unterjeserz, die wir mithilfe des Landes Kärntens und der Wohnbaugenossenschaft „Meine Heimat“ errichtet haben. Das Projekt ist in jeder Hinsicht ein Vorzeigeprojekt mit lokaler Fernwärme, einer Photovoltaikanlage und einem Wohnverbund für 8 Menschen mit Behinderungen, in dem die Diakonie einen Alltagsbetreuer stellt. Darauf wollen wir uns aber nicht ausruhen und haben schon das nächste Projekt in Planung, um unseren Bürger:innen leistbaren Wohnraum anbieten zu können. Auf dem Areal südlich des Bahnweges und der L47 Ossiacher-Tauern-Straße soll bis 2035 eine Wohnsiedlung mit frei finanzierten Wohnungen sowie sozialem Wohnbau entstehen. Diese bietet Platz für bis zu 100 neue Wohneinheiten. Das Planungsgebiet knüpft direkt an den bestehenden Siedlungsansatz im Westen an und weist aufgrund der Zentrumsnähe nach Velden (fußläufig erreichbar) und der hochrangigen Verkehrsanbindung eine besonders hohe Standortqualität auf. 

Seit längerem ist der Umbau unseres Gemeindeamtes schon im Gespräch. Unser Lenkungsausschuss Umbau Gemeindeamt hat im Mai beschlossen, das Projekt, das eine große Chance für Velden ist, mit aller gebotenen Vorsicht, Augenmaß und Verantwortungsbewusstsein weiterzuentwickeln. Dazu wurde definiert, dass das Gemeindegrundstück in der Rosentaler Straße nicht verkauft wird, sondern zukünftigen Investoren ein Baurecht eingeräumt wird. Das Verkehrswertgutachten, das im Jänner 2020 dafür erstellt wurde, wird nun evaluiert, und dann wird Projektsteuerer DI Rossmann eine Marktsondierung vornehmen. 

Dem im Frühjahr verstorbenen Prof. Bernd Holzgruber möchten Gemeinde, Kulturring und Freunde ein Gedenkkonzert widmen und eine Gedenkstätte errichten. Dies kann eine Büste oder eine Platzbezeichnung sein. In jedem Fall ist es uns allen wichtig, den international anerkannten Instrumentenbauer und großen Veldener Künstler auf diesem Weg mit einem ehrenden Andenken zu würdigen. 


Einen herrlichen Hochsommer 
und wunderbare Ferien 
wünscht Ihnen Ihr Bürgermeister 
Ferdinand Vouk



Obmann: DI Jäger Josef

  • Wakonig Wolfgang
  • Wenzl Florian
  • Kogler Mario
  • Mag. Fasser Harald
  • Widmann Johannes
  • Stromberger Corinna

Obmann: Heissenberger Manfred, BEd.

  • Wakonig Wolfgang
  • Spendier Sandro
  • Dr. Heissenberger Margit
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Kuntaritsch Markus

Obfrau: Dr. Heissenberger Margit

  • Mörtl Elisabeth
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Zerche Klaus
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Pichler-Koban Heidelinde

Obmann: Kogler Mario

  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Zerche Klaus
  • Dr. Heissenberger Margit
  • Stromberger Corinna
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • DI Jäger Josef

Obmann: Nagele Siegfried

  • Spendier Sandro
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Wenzl Florian
  • Mak Alexander
  • Mag. Dr. Zinnauer Gabriele
  • DI Jäger Josef

Obmann: Ing. Kogler Manfred

  • Schulnig Gerhard
  • Ing. Neff Gerhard
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Mak Alexander
  • Widmann Johannes
  • DI Jäger Josef

Obmann: Spendier Sandro

  • Ing. Kogler Manfred
  • Mörtl Elisabeth
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Widmann Johannes
  • Stromberger Corinna
  • Kuntaritsch Markus

Obfrau:  Pichler-Koban Heidelinde

  • Ing. Kogler Manfred
  • Zerche Klaus
  • Spendier Sandro
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • Dipl.-Ing. Tschernitz Helga
  • Mak Alexander

Obfrau:  Mag. Dr. Zinnauer Gabriele

  • Stromberger Corinna
  • Nagele Siegfried
  • Schulnig Gerhard
  • Ing. Kogler Manfred
  • Heissenberger Manfred, BEd.
  • DI Jäger Josef

Obfrau:  Dipl.-Ing. Tschernitz Helga

  • Stromberger Corinna
  • Nagele Siegfried
  • Zerche Klaus
  • Spendier Sandro
  • Ing. Neff Gerhard
  • Kuntaritsch Markus



Der Gemeinderat

Keine Einträge gefunden.