Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Informationen der Marktgemeinde Velden zum Lockdown vom 22.11.2021

zur Übersicht

Coronanews zum Lockdown November 2021 der Marktgemeinde Velden

Liebe Gemeindebürgerinnen, liebe Gemeindebürger!

Die Ausbreitung des Coronavirus in einem sehr rasanten Tempo veranlasste die Bundesregierung, drastische Maßnahmen (Lockdown) zu setzen und wir müssen leider wieder unser gewohntes Leben zumindest bis einschließlich 12. Dezember 2021 - zum Wohle aller -umstellen!

Wir bitten daher um Verständnis, dass zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Bediensteten der Marktgemeinde Velden der persönliche Parteienverkehr im Amt bis auf weiteres eingestellt wird!

Bürgerinnen und Bürger, die wegen unaufschiebbarer Erledigungen unbedingt ins Gemeindeamt kommen müssen, werden gebeten, vorab telefonisch unter der Tel. 04274/2102 einen Termin zu vereinbaren.

Viele Erledigungen im Gemeindeamt sind bequem und kontaktlos als Online-Service oder fernmündlich durchführbar. (velden@ktn.gde.at  oder 04274/2102)

Wir sind bemüht, Ihre Anliegen bestmöglich und – trotz Minimalbetrieb - zeitnah zu bearbeiten. Sollten Sie Probleme beim Einkaufen Ihrer Lebensmittel oder Medikamente haben bzw. Rat und Tat in der schwierigen Zeit benötigen, rufen Sie uns bitte auf unserer eingerichteten Hotline unter 04274/2102/70 oder außerhalb der Amtsstunden unter der Mobilnummer 0676/96 02 932 an.

Ich bitte Sie auch um Ihre Nachbarschaftshilfe. Schauen wir aufeinander, unterstützen wir diejenigen, die sich vielleicht nicht aus dem Haus trauen oder die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation das Haus nicht verlassen können. Halten wir zusammen, gemeinsam werden wir diese Herausforderung bewältigen.

Liebe Veldnerinnen, liebe Veldener, die momentane Situation stellt eine große Herausforderung für uns alle dar. Sie erfordert Weitblick, bedachtes Handeln und viel Verständnis für die ergriffenen Maßnahmen. Ich bin überzeugt, dass wir mit der Mithilfe aller die Lage gut überstehen werden. In der Zuversicht, dass wir das gemeinsam schaffen, wie wir schon vieles in unserer Gemeinde mit unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt geschafft haben, verbleibe ich mit lieben Grüßen.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bitte zu Hause, aus Vorsicht für Sie selbst und aus

Rücksicht gegenüber den anderen.

Für den Gemeinderat:

 

Ihr Bürgermeister

Ferdinand Vouk