1. Lindner Messe sorgt für große Begeisterung

Zurück zur Übersicht

Die „Lind1. ner Messe“ am Lindner Sportplatz, organisiert von Kerstin und Christian Winkler sorgte nicht nur bei den Besuchern von nah und fern sondern auch bei den zahlreichen Ausstellern für große Begeisterung. Mit viel Freude, Herzblut und großem Engagement haben die Veldener Kerstin und Christian Winkler in kurzer Zeit die 1. Lindner Messe auf die Beine gestellt. Grundgedanke war es, vor allem die Vielfältigkeit der lokalen und regionalen Wirtschaft zu zeigen, was mit der Ausrichtung der Messe auch bestens gelungen ist. Auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Gemeindevorständin Dr. Margit Heissenberger sowie die Gemeinderäte Elisabeth Mörtl und Florian Wenzl waren vor Ort und zeigten sich von der Vielfalt des Angebotes begeistert. Veldens Bürgermeister dankte dem Organisator-Ehepaar Winkler für deren Engagement und Initiative, um den zahlreichen Vereinen, aber auch Betrieben aus der Region eine neue Plattform zur Präsentation zu ermöglichen. Auch die Mitglieder der Ortsgemeinschaft Lind ob Velden mit Obmann DI Kopeinig waren zahlreich vor Ort und haben die Messe tatkräftig unterstützt. Ein attraktives Kinderprogramm mit Streichelzoo und Hüpfburg sowie die Linedancer mit Obfrau Melitta Sapper sorgten für ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

 

Foto KK/Sobe