Mit der „Gesunden Gemeinde Velden“ aktiv in den Frühling!

Zurück zur Übersicht

Am 1. März stand die Ortschaft St. Egyden ganz im Zeichen der Gesundheit.

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk eröffnete den Gesundheitstag unter dem Motto „Aktiv in den Frühling“ im Beisein zahlreich interessierter Bürgerinnen und Bürger sowie Ausschuss-Obfrau GR Elisabeth Mörtl und dem St.Egydener Gemeinderat Wolfgang Wakonig. Die St. Egydener Volksschüler und Kindergarten-Kinder erfreuten mit ihren Gesangsdarbietungen alle Anwesenden beim allseits beliebten Gesundheitstreff. Gut angenommen wurde das Angebot der beliebten Gesundheitsstraße, die auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten der Bevölkerung angeboten werden konnte, u. a. Blutdruck- und Blutzuckermessung, Venenmessung, Lungenfunktionstest sowie Hörtest.

Dr. Robert Schmidhofer, Allgemeinmediziner und Sportarzt referierte in einem interessanten Vortrag über gesunde Ernährung und Bewegung, um aktiv in den Frühling zu kommen.

Veldens Bürgermeister zeigte sich erfreut über das große Interesse und das steigende Gesundheitsbewusstsein „seiner“ Gemeindebürgerinnen und -bürger.

 

Foto/KK/Sobe