Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Große Ehrung für die Veldenerin Hildegard Griesser am Zammelsberg

zur Übersicht

Auch wenn die Ehrung der Veldenerin Hildegard Griesser in der Runde der Dichter- und Zammelsbergfreunde bereits Mitte August erfolgte, immer noch erfreut sie sich an dieser und spricht mit Stolz und Freude von diesem so feierlichen Tag. So nahm die kürzlich Geehrte die Einladung von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Kulturreferenten Vz.Bgm.Markus Fantur zum Anlass, mit dem ihr für ihre dichterischen Leistungen von Obmann Dieter Hölbling-Gauster der Dichtergemeinschaft Zammelsberg überreichten Ehrenkrug ins Gemeindeamt ihrer Heimatgemeinde vorbeizukommen und von der Ehrung zu berichten. Die Geehrte zeigt sich immer noch sehr beeindruckt von Dr. Gerda Madl-Kren`s Laudatio sowie der musikalischen Darbietung der MGV Velden mit Ehrenobmann Sepp Tschebull zu ihren Ehren. „Der Zammelsberger Ehrenkrug ist sichtbares Zeichen der Anerkennung und Würdigung deiner dichterischen Werke“, so Veldens Bürgermeister Vouk und Kulturreferent Fantur stolz.

 

Foto/KK Sobe