Gemeinde St. Stefan im Gailtal

70 Jahre Landjugend St. Egyden

zur Übersicht

Der ganze Ort St. Egyden war mit dabei und feierte das von der St. Egydener Landjugend in ihrem runden Jubiläumsjahr veranstaltete traditionelle Erntedankfest. Christian Pausch als neuer Obmann mit seinem jungen 20-köpfigen Team hat im 70. Bestandsjubiläum der Landjugend St. Egyden einen besonders bunten Erntedankumzug organisiert, an der Spitze die Erntekrone, die von festlich geschmückten Traktoren und mit Früchten und Blumen beladenen Fahrzeugen durch den Ort begleitet wurde.

Mit dabei auch Veldens Vizebürgermeister Markus Fantur mit einer großzügigen Jubiläumsspende. „Heimat, Zusammenhalt, Zivilcourage, Wertebewusstsein sowie großes Engagement, das alles vereint findet man bei der Landjugend St. Egyden. Die Mitglieder der Landjugend sind kreativer Motor, sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des ländlichen Raumes und verleihen dem Ort Lebendigkeit,“ so Veldens Kulturreferent. Mit dabei auch eine Abordnung der FF St. Egyden mit Kdt. Thomas Ojster sowie der engagierte FF-Nachwuchs der Jugend-FF-St.Egyden.


Foto KK/Sobe